Neues Kursangebot »Kleine Kräuterkunde«

Kompakte Kräuterlektionen zum Zuhören, Lernen und Mitmachen. Jeden 2. Freitag im Monat von 16 bis 19 Uhr in unserer Manufaktur – Eisenbahnstraße 73, 14542 Werder (Havel).

Es erwartet Euch ein theoretischer Teil, in dem wir Euch traditionelles und modernes Wissen über die Eigenschaften von drei ausgewählten Pflanzen vermitteln, sowie ein praktischer Teil, in dem wir eine Tinktur aus frischen Pflanzen ansetzen.

mehr dazu

Unsere Artemisia annua Hofsorte als Saatgut

Januar 28, 2021

Liebe Freunde von Kasimir + Lieselotte,
wir nähern uns mit großen Schritten dem Imbolc-Fest, auch Maria Lichtmess genannt. Neben der wunderbaren Tatsache, dass die Tag wieder länger werden – zu Lichtmess kann das Abendbrot wieder bei Tageslicht verspeist werden – beginnt um diese Zeit traditionell auch das neue Landwirtschaftsjahr.

mehr dazu

Pflanzliches Glycerin als Extraktionsmittel

Juni 18, 2020

Pflanzliches Glycerin, auch als Glycerol bekannt, ist eine klare Flüssigkeit mit einer sirupartigen Konsistenz. Es hat einen milden, süßen Geschmack, ist geruchlos und wird typischerweise leider aus Monokulturen wie Kokos-, Soja- oder Palmöl hergestellt.

mehr dazu

Unser Hof in Frankreich

November 11, 2020

Neben unserer Kräutermanufaktur in Brandenburg mit Anbauflächen für die Wilde Karde ist zu Beginn des Jahres noch ein weiterer Standort dazu gekommen – unser Bio-Hof im französischen Traversères. Was uns dorthin bewegt hat berichten wir in diesem Beitrag.

mehr dazu

Auszugsmittel für Tinkturen einfach erklärt

November 10, 2020

Obwohl Alkohol sicherlich das bekannteste Auszugsmittel ist, gibt es auch andere Alternativen. Neben volkstümlichen Auszugsmitteln wie Essig, Honig oder auch Milch gehört pflanzliches Glycerin zu den moderenen Möglichkeiten mit vielen Vorteilen.

mehr dazu

Erfahrungen mit der Kardenkur

Juli 10, 2019

Vor etwa 2 Jahren meldete sich Jim Lindl bei uns, um uns von seinen Erfahrungen mit der Kardenkur zu berichten. Kurz darauf besuchte uns der gebürtige Amerikaner in unserer Manufaktur und es entwickelte sich ein sehr bereichernder Austausch.

mehr dazu

Warum wir MIRON Violettglas verwenden

September 13, 2017

Mironglas, auch biophotonisches Glas genannt, unterscheidet sich gleich in mehreren Aspekten von gewöhnlichem Glas und hat ein paar bemerkenswerte Vorteile. Optisch ist es fast undurchsichtig und komplett durchgefärbt. Warum wir bei Kasimir + Lieselotte unsere flüssigen Naturprodukte in Miron-Violettglas verpacken, erfahrt Ihr in diesem Artikel.

mehr dazu