DMSO

DMSO ist die Abkürzung für DiMethylSulfOxid und ein Naturstoff, der in der gesamten Natur zu finden ist. Es ist eine natürliche Schwefelverbindung, die Teil des globalen Schwefel-Stoffwechsels ist, der in den Tiefen der Meere beginnt und sich über Verdunstung und Niederschlag bis in die Körper von Pflanzen und Tieren hinein erstreckt.

Die geruchlose, transparente Flüssigkeit kann z.B. aus Holz gewonnen werden und hat viele interessante und ungewöhnliche Eigenschaften:

  • Als Lösungsmittel: Das Alleinstellungsmerkmal von DMSO ist, dass es sowohl wasser- als auch fettlösliche Stoffe sehr gut und schnell löst und an sich bindet. Ein Pflanzenauszug kann so bereits nach 24 Stunden benutzt werden.
  • Als Transportmittel: Die gelösten und gebundenen Wirkstoffe können vom DMSO mitgenommen und weiter transportiert werden, sowohl in wässrige als auch in fettige Substanzen hinein.
  • Im Körper: DMSO kann alle Gewebearten durchwandern und auch biologische Membranen durchdringen. So fungiert es als „Kanalöffner" und bewirkt, dass die Aufnahme von anderen Stoffen durch die Haut und die Schleimhäute erhöht wird. DMSO ist für jede Art von Körpergewebe sehr gut verträglich und ist selbst bei hohen Dosierungen (bis zu 1 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht) nicht giftig.

Anwendung – Das gibt es zu beachten

Bei äußerlicher Anwendung der puren oder nur geringfügig verdünnten Substanz kann es eine Wärmeentwicklung geben, die als ein Kribbeln, Jucken oder Brennen wahrgenommen werden kann und Rötungen hervorrufen kann. Diese Erscheinungen verschwinden nach einiger Zeit wieder bzw. können durch die Zugabe von Wasser gebremst werden.

Eine weitere Eigenschaft bei innerer Anwendung, die von manchen Anwendern beklagt wird, ist die Entwicklung eines Mund- oder Körpergeruchs, wie er auch bei der Einnahme von Knoblauch entsteht. Beim Abbau von DMSO im Körper entsteht MSM als Zwischenprodukt, auch als MethylSulfonylMethan bekannt. MSM ist eine organische Schwefelverbindung, die bei vielen Stoffwechselvorgängen im Körper eine essenzielle Rolle spielt. Es ist ein lebenswichtiges Element, das natürlicherweise in Pflanzen, Tieren und Menschen vorkommt.

Ein sehr kleiner Teil (ca. 1 Prozent) des aufgenommenen DMSO wird in DMS umgewandelt, Abkürzung für DiMethylSulfid umgewandelt. DMS hat, wie andere natürliche Sulfide auch, einen für Menschen ungewöhnlichen Geruch. Er als „austernartig" beschrieben und hauptsächlich über die Atemluft ausgeschieden. Da die mittlere Verweilzeit von DMSO im Körper etwa 2-3 Tage beträgt, verschwindet der Geruch nach spätestens 72 Stunden wieder.

Anzeigen als Liste Liste

6 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. DMSO pur
    Dmso Pur
    Lieferzeit 2-3 Tage
    Ab 7,95 €
    Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
  2. Das DMSO Handbuch von Dr. Hartmut Fischer.
    Das DMSO Handbuch von Dr. Hartmut Fischer
    Lieferzeit 2-3 Tage
    24,00 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  3. DMSO Weihrauch 30 ml
    DMSO Weihrauch 30 ml
    Lieferzeit 2-3 Tage
    37,95 €
    (126,50 € / 100 ml)
    Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
  4. DMSO Kardenwurzel 30 ml
    DMSO Kardenwurzel 30 ml
    Lieferzeit 2-3 Tage
    37,95 €
    (126,50 € / 100 ml)
    Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
  5. DMSO Artemisia Annua 30 ml
    DMSO Artemisia Annua 30 ml
    Lieferzeit 2-3 Tage
    39,95 €
    (133,17 € / 100 ml)
    Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
  6. DMSO Kalifornischer Mohn 30 ml
    DMSO Kalifornischer Mohn 30 ml
    Lieferzeit 2-3 Tage
    37,95 €
    (126,50 € / 100 ml)
    Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Anzeigen als Liste Liste

6 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren