Wolf-Dieter Storl

Wolf-Dieter Storl – das Urgestein unter den Pflanzenmythologen

Der 1942 in Deutschland geborene Wolf-Dieter Storl gilt nach knapp 60 Jahren des Forschens und Wiederentdeckens der Einflüsse und Zusammenhänge von Mensch, Natur und Kosmos als eine der großen lebenden (Heil-)kräuter Koryphäen unserer Zeit. Seine frühen Liebe zum wilden und ursprünglichen Wald ließ ihn entdecken, dass in einem intakten Ökosystem für alles gesorgt ist und nichts voneinander unabhängig existiert. So also auch der Mensch, der als ein Teil der Natur angebunden ist an seine Mitwelt und den Kosmos.

Storl erforscht übermitteltes (und zum Teil fast vergessenes) Pflanzenwissen alter Kulturen, sichtet moderne Forschungsergebnisse und bringt beides auf anschauliche und unterhaltsame Art in Vorträgen, Büchern und Workshops zusammen. Für Ihn sind Pflanzen mehr als nur biodynamische Masse. Storl‘s Anliegen ist es, die Magie der Pflanze und ihre Wesenheit der Menschheit wieder zur Verfügung zu stellen und erlebbar zu machen.

Wir von Kasimir + Lieselotte sind mit Wolf-Dieter Storl besonders durch seine Erfahrungen und Erkenntnisse zur Anwendung der Wilden Kardenwurzel verbunden.

„Ich begriff, dass die Menschen die Welt in zwei Seiten teilten: Da gab es auf der einen Seite die Natur, die Wildnis, das Böse – und auf der anderen Seite die Zivilisation, die geordnete Welt, das Gute. Indem ich den Baseballschläger weggeworfen hatte, hatte ich mich – ohne dass es mir bewusst war – für das Wilde, für die ungezähmte Natur entschieden. Von nun an verbrachte ich jede freie Minute im Wald, in der freien Natur. Es gab ein Universum zu entdecken.“

Wolf-Dieter Storl

Filter anzeigen
Einkaufsoptionen
  1. Preis 100,00 € – 199,99 € Diesen Artikel entfernen
Anzeigen als Liste Liste

1 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Karden Kur - BASIC
    Karden Kur - BASIC
    Lieferzeit 2-3 Tage
    Sonderpreis 180,45 € Regulärer Preis 200,50 €
    Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Anzeigen als Liste Liste

1 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren