Thymian (Thymus vulgaris)

Der Echte Thymian (Thymus vulgaris) ist vor allem als Gewürzpflanze aus dem Mittelmeerraum bekannt, die mediterranen Speisen ihren einzigartigen Geschmack verleiht. Er wird nur bis zu 40 Zentimeter hoch und ist stark verzweigt mit kleinen, kurz gestielten Blättern. Seine charakteristischen Lippenblüten sind lila- bis rosafarben und eine gute Bienenweide. Zum Anbau braucht es sommerliches Klima, sowie sandigen und kargen Boden ohne Dünger.

Ähnlich wie Rosmarin, Pfefferminze oder Salbei, enthält auch der Echte Thymian stark aromatische, ätherische Öle sowie Bitter- und Gerbstoffe. Neben seiner Attraktivität für die Küche wird er dadurch zusätzlich zu einem natürlichen Pflanzenschutzmittel.

Anzeigen als Liste Liste

1 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

1 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren