Taigawurzel (Eleutherococcus senticosus)

Taigawurzel – Sibirischer Ginseng

Die Borstige Taigawurzel (Eleutherococcus senticosus) ist auch als Sibirischer Ginseng bekannt. Weitere umgangssprachliche Bezeichnungen sind Teufelsbusch, Stachelpanax, Borstige Fingeraralie oder Eleutherokokk. Sie ist eine Pflanzenart aus der Familie der Araliengewächse und in Japan, Nordkorea, nördlichen Teilen Chinas, in Sibirien und dem fernen Osten Russlands beheimatet. Seine Hauptverbreitung hat die Taigawurzel in den Nadelwäldern Ostsibiriens, der sogenannten Taiga.

Die Taigawurzel ist ein mehrjähriger, sommergrüner Strauch mit Wuchshöhen von 4 Metern, selten auch bis zu 7 Metern. An den Zweigen ist er mit schräg nach unten abstehenden Stachelborsten bewachsen und auch seine gezahnten Blätter samt Blattstielen sind mit zahlreichen Stacheln besetzt. Sie blüht doldenartig in zwei unterschiedlichen Farben: Die weiblichen Blüten sind gelb und die männlichen Blüten sind bläulich-violett. Aus den weiblichen Blüten entwickeln sich die schwarzen Beerenfrüchte, die optisch an Brombeeren erinnern. Die Wurzel hat einen sanften und leicht scharf-bitteren Geschmack.

Adaptogen

Die Taigawurzel zählt zu den sogenannten Adaptogenen. Als Adaptogene werden Pflanzen bezeichnet, die dem Organismus mit biologisch aktiven Wirkstoffen helfen, sich besser an Stressoren anzupassen.

Aus der Taigawurzel wurden bisher mehr als 50 Inhaltsstoffe isoliert. Dazu gehören Lignane, Phenylpropanderivate, Cumarine, Polysaccharide und Triterpensaponine.

Anzeigen als Liste Liste

1 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Taigawurzel Tee (Sibirischer Ginseng) 50 g
    Taigawurzel Tee (Sibirischer Ginseng) 50 g
    Lieferzeit 2-3 Tage
    9,72 €
    (19,44 € / 100 g)
    Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Anzeigen als Liste Liste

1 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren