Alkoholfreie Karde-Tinktur 100 ml

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage *Gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen.

26,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

Wir kultivieren unsere Wilde Karde Wurzeln ausschließlich auf unserem eigenen, unbelastetem Acker. Dies macht es uns leichter unseren hohen Qualitätsstandard zu wahren. Zur Herstellung der alkoholfreien Tinktur werden die geschnittenen Wurzeln schonend bei unter 30 Grad getrocknet. Im Anschluss werden 200 g der getrockneten Wurzel mit 75% Glycerin auf 1 Liter aufgefüllt. Die Menge der verwendeten Kardewurzel ist bei der alkoholfreien Karde-Tinktur ungefähr doppelt so hoch wie bei der alkoholischen Volltinktur. Vor dem Abfüllen reift die Tinktur für mindestens drei Monate unter regelmäßigem aufschütteln. Wir verzichten vollständig auf die Verwendung von Chemikalien und Zusatzstoffen.


Unsere alkoholfreie Karde-Tinktur haben wir speziell für Menschen entwickelt, die eine alkoholfreie Alternative zu den alkoholhaltigen Karde-Tinkturen suchen. Als Lösungsmittel verhält sich Glycerin sehr ähnlich wie Alkohol, sodass die Zusammensetzung der Glycerintinktur dem einer alkoholischen Tinktur weitestgehend entspricht. Glycerin ist als Nahrungsmittel absolut unbedenklich und wird routinemäßig in der Lebensmittelindustrie eingesetzt.


Um die Inhaltsstoffe unserer Tinkturen bestmöglich zu schützen, verwenden wir Miron-Violettglas als Aufbewahrungsmittel. Zu der genauen Funktionsweise können Sie sich hier belesen.

100 ml alkoholfreies Karden-Elixier

Mehr Ansichten

  • 100 ml alkoholfreies Karden-Elixier

Details

Wilde Karde (Dipsacus follum L., Dipsacus sylvestris HUDS.) 

Die Wilde Karde gehört innerhalb der Familie der Geißblattgewächse zur Unterfamilie der Kardengewächse (Dipsacoideae). Auch wenn der Blütenstand an den der Disteln (Korbblütler, lat. Asteraceae) erinnert, so hat diese Entwicklung bei Karde und Distel unabhängig voneinander stattgefunden. Der Zusammenschluss von vielen Einzelblüten in Scheinblüten scheint evolutionär vermutlich für die Interaktion mit bestimmten Insekten von Vorteil zu sein. Bei der wilden Karde handelt es sich um eine zweijährige krautige Pflanze. Im ersten Jahr bildet die Pflanze kräftige Rosetten und eine knollige Wurzel aus. Erst im folgenden Jahr wächst die Karde zu einer Größe von bis zu 200 cm heran. Am Stängel bilden gegenständige, verwachsene Blätter das sogenannte Venusbecken in dem sich Regenwasser sammelt. Dieses Becken, das durstigen Gesellen, wie Vögeln und Insekten als Wasserquelle dient ist namensgebend für die Karde (Dipsacus, Dipsa griechisch für Durst). Das Wasser des Venusbeckens wird im Volksmund auch als Schönheitswasser bezeichnet (Sollten Sie Interesse an diesem besonderen Wasser haben kontaktieren Sie bitte unsere Mitarbeiter). Gegen Mitte des Sommer bildet die Karde ihre Blütenstände aus. In farbenfrohen lila Ringen öffnen sich die Einzelblüten des Blütenstands und lassen die Karde in ganzer Schönheit erstrahlen.


 Die kulturelle Entwicklung des Menschen geht einher mit dem Wissen um die Wirkung und die Kraft von Pflanzen und Kräutern. Hierbei haben Menschen über Jahrtausende Wissen erlangt und dies von Generation zu Generation weitergegeben. Wir von Kasimir + Lieselotte möchten unseren Anteil leisten, damit dieses unschätzbare Erbe weiterhin erhalten bleibt und von jedem selbstbestimmten und mündigen Menschen genutzt werden kann.    

Leider ist es uns auf Grund von EU-Verordnungen nicht mehr möglich, Sie über die gesamtheitlichen Wirkungen unserer Produkte zu informieren. Wir möchten Sie daher bitten, sich im Internet und in der Fachliteratur selbst ein Bild zu machen. Mit Sicherheit wird auch der Naturheilkundler ihres Vertrauens, dessen zur Seite ziehen wir Ihnen wärmstens empfehlen, Ihnen weiterhelfen können. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte jederzeit telefonisch oder per e-Mail an ihr Team von Kasimir + Lieselotte.


Die hier angegebene tägliche Verzehrempfehlung sollte nicht überschritten werden (1 TL ≙ ca. 5ml):

während der Kur:

Nehmen Sie 3 mal täglich einen Teelöffel des alkoholfreien Karde-Elixiers zu sich. Das Elixier ist leicht süßlich im Geschmack und lässt sich für den Verzehr gut mit Wasser, lauwarmem Tee, Joghurt oder Müsli mischen.

Einnahme nach der Kur:

Es empfiehlt sich nach einer 8 oder 12 wöchigen Kur, das alkoholfrei Karden-Elixier oder den Kardewurzeltee in niedriger Menge weiterhin einzunehmen. Bei dieser Variante nimmt man 1 Teelöffel täglich. 

 

Zutaten: rein pflanzliches Glycerin*, Destilliertes Wasser, getrocknete Kardenwurzel*

*aus Eigenanbau

Inhaltsstoffe der Wilden Karde: Iridoide (Pseudoindicane), Saponine, Kaffesäurederivate, Kalisalze, Inulin, Bitterstoffe und Glukosidscabiosid

Energie pro 100ml: 1256kJ/300kcal
Energie pro Portion (1 TL ≙ 5ml): 62,8kJ/15kcal
Enthält geringfügige Mengen von Fett, gesättigten
Fettsäuren, Kohlenhydraten, Zucker, Eiweiß, Salz.

 

Gegenanzeige:

Bei Diabetikern kann Glycerin zu Hyperglykämie oder Glukosurie führen.

 

Hinweise:

Die Tinktur sollte keiner direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden und trocken an einem kühlen Ort gelagert werden (z. b. im Kühlschrank). 

Die Tinktur hält sich in verschlossenem Zustand (auch wenn sie bereits einmal geöffnet wurde) mindestens 1 Jahr.

Außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.

Zusatzinformation

Artikelnummer kar-ti-100ml-af
* Lieferzeit 2-3 Tage