Kardewurzel Tinkturen

Bei unseren Karden-Tinkturen handelt es sich um einen 35% Auszug, welcher mit regionalem Roggen-Reinstalkohol (alc. 96% vol) und mehrfach destilliertem Wasser hergestellt wird. Unsere konzentrierten Karde-Tinkturen werden im Ansatz 1:1 (1300 ml Extraktionsflüssigkeit auf 1000g Wurzeln der Wilden Karde) angesetzt. Alle Kardepflanzen kommen von unserem eigenen Acker. Zur Gewährleistung bester Qualität verzichten wir bei der Herstellung der Kardenprodukte vollständig auf die Verwendung von Chemikalien und Zusatzstoffen.