Krank nach Zeckenstich, Borreliose erkennen und wirksam behandeln - Dr. P. Hopf-Seidel

Auf Lager
SKU
19

Ein Zeckenstich - was nun?

Borreliose ist eine schwerwiegende Infektionskrankheit nach einem Zeckenstich, deren vielfältige Erscheinungsbilder die Diagnose erschweren. Oft wird sie nich rechtzeitig erkannt und kann dadurch chronisch werden. Dr. Petra Hopf-Seidel behandelt die Borreliose seit Jahren in ihrer Praxis erfolgreich. Als erfahrene Ärztin beschreibt sie die klinischen Zeichen dieser Erkrankung und stellt die aktuellen Therapiemöglichkeiten vor. Man erfährt, was innerhalt weniger Tage bis Wochen nach einem Zeckenstich im Körper geschieht, welche Laboruntersuchungen zu veranlassen sind, welche Co-Infektionen mit übertragen werden können und wie man diese wirkungsvoll behandeln kann.

Ein medizinisch fundierter und für jeden verständlicher Borreliose-Ratgeber.

9.90€
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Lieferzeit
2-3 Tage
   

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Petra Hopf-Seidel ist seit 1980 Ärztin. Sie lebte drei Jahre in Malaysia, wo sie sich mit ganzheitlichen Therapien beschäftigte. Nach der Ausbildung zur Allgemeinmedizinerin schloss sie eine Ausbildung zur Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie an und erwarb die Zusatzbezeichnung „Chirotherapie“. Seit 2005 arbeitet sie in ihrer Privatpraxis für Neurologie und Psychiatrie in Ansbach.

Informationen
Auto-Generate Meta-Information Keine
Lieferzeit 2-3 Tage
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Krank nach Zeckenstich, Borreliose erkennen und wirksam behandeln - Dr. P. Hopf-Seidel
Deine Bewertung