Warum wir MIRON Violettglas verwenden

Mironglas, auch biophotonisches Glas genannt, unterscheidet sich gleich in mehreren Aspekten von gewöhnlichem Glas und hat ein paar bemerkenswerte Vorteile. Optisch ist es fast undurchsichtig und komplett durchgefärbt. Wie es wirkt, was das Besondere daran ist und warum wir bei Kasimir + Lieselotte unsere flüssigen Naturprodukte in Miron-Violettglas verpacken, erfahrt Ihr in diesem Artikel.

Glas als Verpackung

Glas steht uns heute in unzähligen Formen und Farben als Verpackungsmaterial zur Verfügung. Dabei ist Mehrzahl der Glasverpackungen unabhängig von der Farbe komplett lichtdurchlässig. Das durchdringende Licht in normalem Glas führt zu molekularen Abbauprozessen des Inhaltes, was zu einer begrenzten Haltbarkeit führt.

Die folgenden Grafiken veranschaulichen die Durchlässigkeit von Licht in verschiedenen Glasverpackungen:

 
Weiterlesen »